Newsletter

Meisterschaft im Doppelpack!

Die Köln 99ers Oberliga- und Regionalligamannschaft beenden ihre Saison und belegen beide jeweils Platz eins in ihrer Liga.

Während die 3. Mannschaft bereits am Samstag nach Siegen gegen die Freren Falcons mit 51:38 (32:20) und gegen den BBC Warendorf mit 50:40 (18:15) die Meisterschaft bejubeln durfte, legte die 2. Mannschaft am Sonntag -trotz zweier Niederlagen gegen Bonn und Dortmund- nach und konnte durch den besseren direkten Vergleich aus den Hinspielen die Meisterschaft in der Regionalliga-West feiern.

Mit diesen beiden Titeln unterstreichen die beiden Kölner Teams die gute Nachwuchsförderung in der Domstadt und Headcoach Patrick Richter darf mächtig stolz auf seine Teams und die intensive Arbeit sein, die er in die Mannschaften gesteckt hat. Dabei macht es besonders Spaß, unserer 3. Mannschaft mit ihren sehr jungen ambitionierten Talenten zuzusehen und zu beobachten, welche tollen Fortschritte das Team im Vergleich zur letzten Saison gemacht hat. Gerade für die jungen Athleten bot die Doppellizenz zudem eine gute Gelegenheit, mit der 2. Mannschaft in der Regionalliga wertvolle Spielerfahrung sammeln zu können.

Wir gratulieren nochmal ganz herzlich allen Spielerinnen und Spielern und natürlich dem Coach Patrick Richter zu den beiden Meistertiteln!

Beitrag teilen: