Newsletter

Die Köln 99ers starten mit einem Heimspiel gegen die BG Baskets Hamburg ins neue Jahr.

Partner PubliCare veranstaltet ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Die Kölner Rollstuhlbasketballer hatten über die Weihnachtstage die Gelegenheit den Kopf frei zu bekommen. Und das war auch dringend nötig. Trotz zuletzt deutlicher Leistungssteigerung gelang es dem Team von Mat Foden nicht, den ersten Saisonsieg einzufahren. So haben die 99ers die rote Laterne inne und genau diese gilt es in den kommenden Wochen vor Beginn der Playdowns abzugeben.

Die erste Gelegenheit den Anschluss an die Konkurrenz herzustellen ergibt sich am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen die Baskets aus Hamburg. „Wir müssen schauen, dass wir in unseren Rhythmus finden und die Chancen nutzen“, sagt Head Coach Foden. Der Gegner aus dem Norden hat zuletzt stark aufgespielt und gilt als sicherer Kandidat für die Playoffs. Besonderes Augenmerk sollten die Domstädter auf den Hamburger Center Reo Fujimoto legen, der unter den Brettern zuletzt dominierte. Umso besser, dass Gijs Even wird wieder mit an Bord sein wird und seine Handverletzung voll auskuriert hat.

Partner PubliCare ist am Samstag Spieltagspartner. Beim Gewinnspiel winken tolle Preise. Des Weiteren werden sich Mitarbeiter des Sponsors im Anschluss an die Partie selbst im Rollstuhl versuchen und die Basics des dynamischen Sports kennenlernen. „Wir sind stolz auf unsere Partner, die sich mit uns und dem Sport identifizieren“, sagt Geschäftsführer Sedat Özbicerler. „Wir hoffen, dass die Zuschauer ein gutes und spannendes Bundesligaspiel sehen.“

Am Vormittag spielt unsere 3. Mannschaft in den Regionalliga Spielen:

10:00 RBC Köln 99ers 3 : TV Kleinwiedenest 1890
14:00 RBG Dortmund 51 : RBC Köln 99ers 3
17:00 RBC Köln 99ers 1 : BG Baskets Hamburg

Alle Teams freuen sich über lautstarke Unterstützung von den Rängen!

Beitrag teilen: