Newsletter

Spielplan zur Saison 2017-2018 veröffentlicht

Am 30. September startet für die 99ers die RBBL Saison 2017/2018 mit einem Heimspiel gegen einen der Topfavoriten und Titelverteidiger RSV Lahn-Dill.

Bereits in der darauffolgenden Woche geht es zum einzigen NRW-Duell der Saison in den äußersten Nord-Osten unseres Bundeslandes: Das erste Auswärtsspiel der Saison führt die Kölner zu den Baskets 96 Rahden, die auf den letzten Drücker in die RBBL aufgestiegen sind nachdem München zurückgezogen hatte.

Beendet wird die Hinserie der Saison dann mit einem Heimspiel gegen Wiesbadener Rhine River Rhinos am 2. Dezember bevor noch am 10. Dezember die Rückrunde für die Kölner beim RSV Lahn-Dill startet. Die reguläre Saison wird am 3. März 2018 beendet – ein Auswärtsspiel in hessischen Landeshauptstadt setzt in dieser Saison den Schlusspunkt der Rückrunde.

Gleich nach Ende der Bundesliga-Rückrunde starten die 99ers auch in der diesjährigen Vorrundenqualifikation der Euroleague um sich einen Startplatz Ende April im Finale der Euroleague-Wettbewerbe zu sichern.

Im November gastierenden die Domstädter im 3. Wettbewerb der neuen Spielzeit, dem DRS-Pokal, beim RBB München Iguanas. Bei einem Weiterkommen in dieser DRS-Pokal Runde hätte man die Chance, eine Woche vor Weihnachten, im Pokal-Viertelfinale um den Einzug ins Final-Four zu spielen.

Auch die 4 weiteren Teams der 99ers starten ab Ende September im Anschluss an das diesjährige 14. Internationale KICK OFF Turnier in die Saison 2017-2018.

Wir wünschen allen unseren Teams einen erfolgreichen Saisonverlauf!

Beitrag teilen: