Newsletter

Saisonstart gegen amtierenden Deutschen Meister und Pokalsieger

Für die Köln 99ers geht es Samstag um 17 Uhr in der Sporthalle Bergischer Ring endlich wieder los!

Die orange Kugel rollt wieder gemeinsam mit den Rollis in der RBBL: Unsere Fans dürfen sich dabei auf einen tollen Basketballnachmittag freuen.

Neben einem spannenden Spiel erwartet unsere Zuschauer die ein oder andere Überraschung. Unser neuer Hauptsponsor Toyota Deutschland wird diesen Spieltag präsentieren und möchte alle unsere Fans mit einem Willkommensgeschenk begrüßen.

Zu Gast präsentiert sich der amtierende Deutsche Meister und Pokalsieger RSV Lahn-Dill. Das Team aus Wetzlar ist auch in dieser Saison neben dem RSB Thuringia Bulls einer der Titelaspiranten. Mit dem Abschied vom ehemaligen Kölner Joe Bestwick hatten die Verantwortlichen bereits geplant und entsprechend mit dem US Amerikaner Brian Bell einen weiteren Spitzenspieler ins Team geholt. Der Abgang von Piotr Luszynski hingegen war nach eigenen Angaben nicht so vorgesehen und kam entsprechend überraschend.  Mit Felix Schell wurde die Lücke auf der Centerposition mit einem Spieler aus dem eigenen Verein zwar wieder gefüllt, jedoch bleibt abzuwarten, wie das Team den Verlust des Weltklassespielers insgesamt kompensieren wird.

Für die Kölner gab es am vergangenen Wochenende beim eigenen KICK OFF Turnier Grund zur Freude, gewann man das Turnier doch nach 2013 erneut und kann optimistisch in die Saison blicken. Auch wenn unser japanisches Quartett am kommenden Samstag aufgrund eines Nationalmannschaftscamps beim Saisonauftakt nicht dabei sein kann, wollen die Domstädter ein ansprechendes Spiel präsentieren. Der Kader ist gut aufgestellt und braucht sich keineswegs zu verstecken.

Wir freuen uns auf unsere Fans die uns sicher wieder lautstark unterstützen werden.

Beitrag teilen: