Newsletter

Mårten Lilja im Team der Köln 99ers

Wir begrüßen zur neuen Saison den schwedischen Nationalspieler Mårten Lilja im Team der 99ers.

Wir begrüßen zur neuen Saison den schwedischen Nationalspieler Mårten Lilja im Team der 99ers. Mit Marten bekommt das Team einen weiteren schnellen und agilen Spieler der auch durch seine gute Spielübersicht zu überzeugen weiß.

Er kommt vom schwedischen Serienmeister Norrköping Dolphins in die Domstadt und lässt den Kölner Fans ausrichten: „Im looking forward to joining the Köln 99ers this season! The basketball in Germany has some of the best teams in the world in it, and i am really looking forward to playing in Köln to compete at a high level and making a positive impact on the team. We have a great coach in Mathew Foden and i know we can do good things together this season. Wir sehen uns im September!“

Kölns Teammanager Sedat Özbicerler freut sich, Mårten ab Anfang September in Köln zu begrüßen, „wir haben Marten bereits vor vielen Jahren bei unserem KICK OFF Turnier gesehen und hatten immer wieder mal Kontakt zu ihm. Das es nun geklappt hat, ihn für uns zu gewinnen, freut mich sehr und wird unser Team deutlich verstärken!“

In der deutschen Liga ist Mårten kein ungeschriebenes Blatt. 2010 spielte er bereits für den amtierenden Meister und Pokalsieger Thuringia Bulls. Nach einigen Spielzeiten in seiner Heimat, zog es ihn dann auch mal in die spanische Liga wo er von 2016 bis 2017 aktiv war.

Als Mårten mit 16 Jahren in die Juniorennationalmannschaft berufen wurde, ging seine Karriere schnell Steil nach oben. Bereits als 19-jähriger Stand er im A-Kader der schwedischen Nationalmannschaft.

Ab Anfang September wird Mårten in Köln studieren und seine Leidenschaft für den Rollstuhlbasketball im Kölner Team unter einen Hut bringen können.

Wir freuen uns sehr ihn schon bald im Teamtraining begrüßen zu können. Für die 99ers ist Marten Lilja als erster schwedischer Spieler zugleich eine echte „Premiere“ und daher sagen wir mal, „välkommen“!

 

Photo: Sofia Andersson, M&F Foto

Beitrag teilen: