Newsletter

Köln 99ers on Tour!

Auf nach Hamburg, Mechernich und Groningen/NL!

Die Köln 99ers treten am Sonntag in der RBBL bei der BG Baskets Hamburg an. Das Team von Mathew Foden ist gegen die Hansestädter Außenseiter. Spielbeginn ist 15 Uhr.
Das zweite Auswärtsspiel in Folge steht für die Domstädter an diesem Wochenende an. Die Vorzeichen könnten nicht unterschiedlicher sein: Während die Hamburger noch kein Spiel verloren haben, kämpfen die Köln 99ers um den ersten Sieg in dieser noch jungen Saison.
Nach der schwierigen Auswärtsreise am letzten Samstag nach Thüringen, wird Head Coach Mathew Foden sein Team im Training gezielt auf den nächsten Gegner vorbereiten. „Die deutliche Niederlage ist aus den Köpfen und wir schauen bereits wieder nach vorne“, gibt sich Foden zuversichtlich. „Hamburg ist ein Top-Team mit guten internationalen Spielern. Sie sind klarer Favorit. Wir wollen selbstbewusst in Hamburg auftreten und dem Spiel unseren Stempel aufdrücken.“
Die BG Baskets Hamburg gingen in den ersten beiden Partien als Sieger vom Feld. Gegen München (69-68) und Zwickau (78-74) waren die Siege jedoch denkbar knapp. Das Team aus dem Norden wird versuchen ihre Siegesserie auszubauen. Die 99ers hingegen werden kämpfen, um genau dies zu verhindern.
 
An diesem Wochenende sind zudem unsere Rolli-Rookies beim JUROBA Cup Turnier in Mechernich und unsere 3. Mannschaft im niederländischen Haren bei Groningen im Einsatz.
 
Wir wünschen allen unseren Teams erfolgreiche Spiele!

Beitrag teilen: