Newsletter

Rolli-Rookies holen zweiten Platz beim Juroba-Cup in Krefeld

Wir danken den BasketBears Krefeld für den tollen Tag und gratulieren unseren Rookies zu diesem Erfolg!

Am vergangen Samstag ging es für unsere Rookies zum letzten Juroba-Cup Turnier in diesem Jahr nach Krefeld zu den BasketBears.

Nach zuletzt zwei Turnieren ohne Sieg galt es für die Coaches Marc und Tom zunächst, unseren neun Nachwuchsspielern wieder Selbstvertrauen zu geben.

Da nur fünf Teams gemeldet hatten, wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt.

Im ersten Spiel starteten unsere Rolli-Rookies direkt gegen den starken Gastgeber Basket Bears Krefeld. Den Auftrag der Coaches, eine kompakte Defence zu spielen und in der Offence die eigene Schnelligkeit zu nutzen, wurde direkt sehr gut umgesetzt. Die Nervosität war lediglich bei den eigenen Abschlüssen zu spüren. Hier ließen die Rookies in der ersten Hälft einige aussichtsreiche Würfe liegen. Dank der sehr guten Defence war das Spiel zur Halbzeit jedoch ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit vielen dann endlich auch die Körbe und der lange ersehnte erste Sieg konnte nach packendem Spiel mit 28:24 eingefahren werden.

Im zweiten Spiel gegen die HannoLions aus Brühl, die ersatzgeschwächt angereist waren, waren alle Rookies dann von der ersten Minute an voll da und erspielten sich einen deutlichen 24:04 Erfolg.

Gegen den Seriensieger der vergangenen Turniere, die Eifel-Tigers, stand im dritten Spiel der erwartet starke Gegner auf dem Feld. Vor allem dank einer sehr guten Team-Defence konnten die Rookies das Spiel bis zur Mitte der zweiten Halbzeit offen gestalten. In den letzten Minuten Zeigten die Tigers dann aber ihre individuelle Klasse und zogen mit vielen gelungenen Abschlüssen davon. Den unerfahrenen Rookies fehlte in der Endphase des intensiven Spiels die Ruhe im Abschluss um die Niederlage mit 16:24 zu verhindern.

Dieser kleine Dämpfer konnte die positive Stimmung im Team jedoch nur kurz drücken. Im vierten und letzten Spiel gegen den Nachwuchs des ASV Bonn erspielten sich die Rookies mit einer erneut starken Teamleistung einen nie gebärdeten 20:08 Sieg.

Drei Siege und eine Niederlage bedeutet in der Endabrechnung Platz 2 für die Rolli-Rookies!

In Koblenz wurde deutlich, dass sich unsere Rookies schon nach wenigen gemeinsam Trainingswochen nicht nur spielerisch, sondern vor allem als Team toll entwickelt haben.

Wir danken den BasketBears Krefeld für den tollen Tag und gratulieren unseren Rookies zu diesem Erfolg!

Beitrag teilen: