Logo Köln 99ers

Niederlage im zweiten Vorbereitungsspiel

27. August 2021

Das zweite Vorbereitungsspiel auf die Saison ging an den BBC Münsterland.


Niederlage im zweiten Vorbereitungsspiel
Scorte zweistellig: Alexander Keiser (Archivbild Gero Müller-Laschet)

Konnten die Kölner am vergangenen Freitag in heimischer Halle noch gegen den BBC Münsterland gewinnen, musste man sich diesen Freitag auswärts in Warendorf geschlagen geben. Bei den Gastgebern waren im Vergleich zur letzten Woche Anna-Lena Hennig (4 Punkte) und Elvis Fakic (7 Punkte) mit dabei. Auf Kölner Seite fehlten weiterhin die beiden Paralympics-Teilnehmer Lisa Bergenthal und Joe Bestwick sowie die Schwedin Hillevi Hansson.

Gestaltete sich das Spiel in den ersten drei Vierteln noch sehr ausgeglichen (Q1 10:10, Q2 18:15, Q3 14:14), scorten die Gastgeber vom BBC Münsterland im letzten Abschnitt mit 19:14 etwas sicherer als die Kölner und konnten sich u.a. aufgrund eines brillant treffenden Sören Müller, der 22 Punkte (10 im letzten Viertel) erzielte, den Heimsieg sichern.

Auf Seiten der 99ers scorten gleich drei Spieler zweistellig (Alex Keiser 10P, Thomas Reier 13P, Bulut Kodal 14P) während das Team wieder eine ansprechende Leistung zeigte.

Punkte Köln 99ers: Bulut Kodal 14, Thomas Reier 13, Alexander Keiser 10, Umut Akbay & Paul Jachmich 6, Timo Bergenthal 4, Ryan Wright.

Beitrag teilen:


Aktuelle Köln 99ers News

Suche:
Newsletter:


Copyright 2021 RBC Köln 99ers e.V.