Logo Köln 99ers

Sparkasse KölnBonn verlängert ihr Engagement

30. August 2021

Der langjährige Partner der Köln 99ers verlängert sein Engagement und unterstützt die Kölner Rollstuhlbasketballer bei der Rückkehr in die erste Bundesliga.


Sparkasse KölnBonn verlängert ihr Engagement
Auch nächste Saison sichtbar: Die Sparkasse KölnBonn | Foto: Gero Müller-Laschet

Seit vielen Jahren werden die Köln 99ers von der Sparkasse KölnBonn als TipOff Partner mit großem Engagement unterstützt. Wir sind sehr dankbar, dass unser langjähriger Förderer auch in der kommenden Saison als Partner an unserer Seite bleiben wird. Gerade in schweren Zeiten wie der Corona-Krise ist das ein tolles Statement und Förderung unseres Sports.

Die Sparkasse KölnBonn ist in ihrem Einzugsgebiet ein unverzichtbarer Partner für viele Sportvereine in der Region. Neben dem Breitensport, kommt auch dem Spitzensport eine besondere Bedeutung zu und wird beides gleichermaßen gefördert. Die Köln 99ers sind als größter Rollstuhlbasketballclub in Deutschland ebenfalls so aufgestellt, dass jede und jeder bei unseren Teams einen Einstieg in den Rollstuhlbasketball bekommt. Dabei sind die Türen für alle in jede Richtung offen, um Talente zusätzlich zu fördern und an den Spitzensport heranzuführen. Von der Einstiegsliga bis zur ersten Bundesliga sind in fast allen Ligen auch Kölner Teams am Start. Darüber hinaus können Kinder und Jugendliche bei den Rolli-Rookies den Zugang zum Sport bekommen. So passt die Kooperation für beide Seiten hervorragend, steht man doch für ähnliche Werte und Ziele.

Auch in dieser Saison wird die Sparkasse KölnBonn mit einer Werbebande in der Sporthalle Bergischer Ring zu sehen sein. Sollten es die Corona Auflagen erlauben, freuen wir uns auf den Besuch einiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse KölnBonn zu einem unserer Heimspiele um ihnen nach dem Spiel in einem Workshop unseren Sport noch erlebbarer zu machen und näher zu bringen.

Wir bedanken uns für das tolle Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Beitrag teilen:


Aktuelle Köln 99ers News

Suche:
Newsletter:


Copyright 2021 RBC Köln 99ers e.V.