Logo Köln 99ers


Köln 99ers Gastgeber des 1. SelectionCamps des BRSNWs

16. Mai 2022

Heimvorteil genutzt: Am letzten Wochenende lud Köln 99ers Damen-Headcoach und NRW Landesauswahltrainer Michalis Stergiopoulos 16 Spielerinnen zum 1. SelectionCamp in die Heimsporthalle der 99ers ein.


Köln 99ers Gastgeber des 1. SelectionCamps des BRSNWs

Ihr Ziel: sich einen der zwölf Plätze für eine Teilnahme an der im Juli stattfindenden Deutschen Meisterschaft der Damen im Rollstuhlbasketball im NRW Team zu sichern.

Über die zwei Tage nahm sich Michalis Stergiopoulos ausreichend Zeit, das Spielniveau aller Spielerinnen besser kennen zu lernen und erste Spielzüge einzustudieren. „Da wir von Landesliga- bis hin zu Natio-Spielerinnen alles am Start hatten, war es mir besonders wichtig dass wir uns als Team finden und miteinander wachsen. Das hat aus meiner Sicht schon sehr gut funktioniert, weil alle bereit waren, daran mit zu arbeiten.“

Aus Köln mit dabei waren Lisa Bergenthal und Sandra Cousin. Martha Schuren viel krankheitsbedingt leider kurzfristig aus.
Viel Zeit wurde auch in eine erste, einfache Leistungsdiagnostik investiert. Alle Spielerinnen legten sich nicht nur hierbei mächtig ins Zeug. „Die meisten Spielerinnen haben bisher diese einfachen Daten für sich selbst noch nie / nicht ermittelt. Jetzt wissen sie, wo sie stehen und woran sie arbeiten sollten.“ so der NRW Landesauswahltrainer. Und weiter: „Dank der Unterstützung meines Vereins war es für mich möglich, dass wir hier in Köln trainieren und dessen Equipment nutzen konnten. So konnte ich mich in gewohnter Umgebung wirklich voll auf die Mädels konzentieren. Super war auch, dass der BRSNW die Übernachtung und das Abendessen sponserte und so dafür sorgte, dass alle Beteiligte fit und ausgeruht in das frühe Sonntagstraining starten konnten.“

Wir freuen uns schon auf das 2. Camp im Juni, um auch wieder Gastgeber für die Damen zu sein und ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten.

Teilnehmerinnen:
o Lisa Bergenthal
o Sandra Cousin
o Gada Jamoul
o Lena Knippelmeyer
o Julia Regniet
o Leonie Grande
o Jenna Eikholz
o Ines Ameling
o Sophie Seidel
o Franziska Seidel
o Katharina Hatting
o Leonie Büdenbender
o Tuva Reinsahen
o Martha Schüren, Sabine Kollmann (abwesend, wegen Krankheit)

Beitrag teilen:


Aktuelle Köln 99ers News

Suche:
Newsletter:


Copyright 2022 RBC Köln 99ers e.V.