Logo Köln 99ers


Deutsche Telekom wird neuer Business Partner der 99ers

28. Juni 2022

Die Deutsche Telekom wird zur neuen Saison Business Partner der Kölner Rollstuhlbasketballer.


Deutsche Telekom wird neuer Business Partner der 99ers

Seit vielen Jahren pflegen die 99ers bereits eine Kooperation mit der Telekom und veranstalten gemeinsam Workshops im Rahmen des Projekts „Neue Sporterfahrung“. Nun gehen beide Seiten den nächsten Schritt. Die Telekom unterstützt den Kölner Bundesligisten zur Saison 2022/2023 erstmals als Business- und Sponsoring-Partner.

99ers Geschäftsführer Sedat Özbicerler: „Wir freuen uns über das Engagement der Deutschen Telekom als Sponsor unseres Vereins und die Vertiefung unserer Partnerschaft.“
Das Unternehmen ist schon seit vielen Jahren Partner des Deutschen Behindertensportverbandes und engagiert sich im paralympischen Sport. Mit dem neuen Engagement bei den 99ers steigt die Telekom erstmals als Sponsor im Para-Mannschaftssport ein.

Für die Domstädter ist diese Partnerschaft von großer Bedeutung, konnte man doch einen weiteren renommierten Sponsor für das erfolgreiche Konzept der 99ers gewinnen. Die Partnerschaft ist zunächst auf eine Saison ausgelegt. Das Firmenlogo der Telekom wird auf einer Werbebande und der Spielkleidung des Bundesliga-Teams zu sehen sein.

Beitrag teilen:


Aktuelle Köln 99ers News

Suche:
Newsletter:


Copyright 2022 RBC Köln 99ers e.V.