Logo Köln 99ers


Thuringia Bulls zum Jahresabschluss zu Gast

14. Dezember 2022

Der aktuelle Tabellenzweite der RBBL kommt am Samstag um 17:00 Uhr als klarer Favorit zum Ende der Hinrunde an den Rhein.


Thuringia Bulls zum Jahresabschluss zu Gast
Foto: Gero Müller-Laschet

Gespickt mit Top Athletinnen und Athleten aus aller Herren Länder, sind unsere Gäste neben dem RSV Lahn-Dill heißester Titelaspirant auf die diesjährige Meisterschaft. Nach der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen eben jenen RSV Lahn-Dill dürfte das Team aus Elxleben hochmotiviert zu Werke gehen. Mit Halouski, Gholamazad, Jordi und Albrecht bringen die Bulls gleich vier Akteure aufs Parkett, die regelmäßig hochprozentig zweistellig punkten und ihr Team anführen.

Die Hausherren können unaufgeregt in die Partie gehen und sich auf ihre eigenen Stärken besinnen. Mit dem überraschenden Sieg vor 14 Tagen gegen die Rhine River Rhinos hat die Mannschaft ordentlich Selbstbewusstsein getankt und kann befreit aufspielen und sich im Duell mit diesem Top Team erneut weiterentwickeln.

Spendenaktion für krebskranke Kinder

Im Rahmen unseres letzten Heimspiels in diesem Jahr werden wir eine Spendenaktion für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln durchführen und laden alle unsere Zuschauer ein, sich daran zu beteiligen.

Der Förderverein kümmert sich seit vielen Jahren um die Verbesserung der Lebenssituation von erkrankten Kindern und Jugendlichen, aber auch deren Eltern. Die Unterstützung ist dabei sehr breit gefächert, um die Umstände der Familien leichter und hoffnungsvoller zu machen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir gemeinsam dem Verein eine schöne Spende überreichen könnten. Dazu werden wir entsprechende Spendenboxen im Cateringbereich aufstellen. Weitere Informationen zu dem Förderverein finden sie auf der Website www.krebskrankekinder-koeln.de

Beitrag teilen:


Aktuelle Köln 99ers News

Suche:
Newsletter:


Copyright 2023 RBC Köln 99ers e.V.